Home Vereins-Infos Frauen: Erneuter Sieg beim Volksbanken Frauen-Masters
Frauen: Erneuter Sieg beim Volksbanken Frauen-Masters
Dienstag, 24. Februar 2015 um 23:00

SV Dirmingen – Abteilungen Frauenfußball

Erneuter Sieg beim Volksbanken Frauen-Masters

Als Titelverteidiger und als Tabellenführer der Qualifikationsturniere sind wir als Favorit zum Volksbanken-Frauen-Masters in die Multifunktionshalle nach Saarbrücken gefahren. In der Vorrunde hatten wir mit der DJK Saarwellingen im ersten Spiel die stärkste Mannschaft der Gruppe als Gegner. Wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen und spielten von Beginn an sehr konzentriert. Unsere Mannschaft ließ kaum gegnerische Chancen zu. In der Offensive wurden die Chancen konsequent genutzt, sodass wir mit einem 2 : 0 Sieg in das Turnier starten konnten. Gegen den FC Niederkirchen tat man sich lange schwer. Gegen die gut gestaffelte Abwehr erspielten wir uns kaum Chancen. Erst ab der zweiten Spielhälfte schlichen sich Abwehrfehler bei Gegner ein, die dann zu den Torerfolgen zum 2 : 0 führten. Auch gegen den FFC Dudweiler war die Anfangsphase schwierig, aber mit zunehmender Spieldauer, kamen wir immer besser ins Spiel und gewannen verdient mit 4 : 1.

Im Halbfinale trafen für auf die junge Mannschaft des FSV Jägersburg. Diese begann sehr dynamisch und druckvoll und konnten deshalb mit 0 : 1 in Führungen gehen. Danach kam unsere Elf aber im besser ins Spiel und setzte den Gegner immer mehr unter Druck. Nach einem Zuspiel von Melanie Klein konnte Tamara Morsche den 1 : 1 Ausgleich erzielen. Im Anschluss tat unsere Mannschaft alles um das Spiel zu gewinnen. Der FSV Jägersburg hielt mit einer vielbeinigen Abwehr dagegen. Er kurz vor dem Abpfiff gelang Melanie Klein mit einem platzierten Abschluss die verdiente Führung.

Der 1. FC Saarbrücken setzte sich im zweiten Halbfinale gegen die DJK Saarwellingen durch. In einem packenden Finalspiel mit Chancen auf beiden Seiten, stand es auch nach der Verlängerung immer noch 0 : 0. Nun musste das Siebenmeterschiessen die Entscheidung bringen. Die Spielerinnen beider Mannschaften taten sich als sichere Schützen hervor. Deshalb lagen alle Hoffnungen auf der Torfrau Lena Hensel, der man es zutraute auch einen gut platzierten Ball zu parieren. Nach der 7 : 6 Führung war die Erleichterung bei allen riesengroß, als Lena den Ball festhalten konnte und wir als Sieger des Turniers feststanden.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!!!

Die nächste Überraschung folgte dann bei der Siegerehrung. Melanie Klein unsere Spielführerin wurde darüber hinaus auch zu besten Spielerin des Turniers gewählt. Auch an sie herzliche Glückwünsche.

 


 

 


Banner
 

Dirmingen.eu


Besuchen Sie auch die Homepage von Dirmingen.eu, hier gibt es alles Interessante über Dirmingen. Viel Spaß